Gästebuch Rosenberg/Westpreußen
( 231 Personen sind seit dem 19.Juli 2000 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Ihr Kommentar:




63) Jörg Wulff aus 85276 Pfaffenhofen schrieb am 8.Juni 2001 um 18:07 Uhr:
E-Mail: JWulff@t-online.de
--
Guten Tag !

Ich selbst komme aus Pfaffenhofen ( Bayern ), mein Vater kommt aus Klein Albrechtau.
Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde ,der mir etwas über den Ort und meinen Vorfahren berichten könnte.
Ich selbst lese den Heimatkurier mit großem Interesse.


63b) Anzeige / Angebote schrieb am 28.März 2015:
--

62) Michel Lerch schrieb am 31.Mai 2001 um 14:42 Uhr:
E-Mail: Lauzbube@AOL.com
--
Guten Tag,

Ich selbst komme aus Berlin, aber einige meiner Vorfahren kommen aus Ostpreußen. Ich wären sehr dankbar, wenn sich jemand bei mir melden würde, der mir etwas über eventuelle andere Verwandte, über den Ort, über sie selbst, kurz über alles was mit meinen Vorfahren zu tun hat erzählen könnte.
Meine Vorfahren sind:

Ida Agnes NEUMANN, geb. GOLLNICK, 1.4.1888, Flötenstein, Kr. Schlochau
Albert Franz NEUMANN, 22.11.1885, Schönwiese, Kr. Preußisch Eylau
Maria GOLLNICK, geb. DUPIK, Flötenstein Abbau, Kr. Preußisch Eylau
Peter GOLLNICK, Flötenstein Abbau, Kr. Preußisch Eylau
Luise NEUMANN, geb. PORSCH
Franz NEUMANN, Garzau, Kr. Oberbarnim (unklar)

61) Edward Koliver schrieb am 27.Mai 2001 um 22:05 Uhr:
E-Mail: ekoliver@koliver.com
Homepage: http://www.koliver.com
--
Dear Folks:

COngratulations on the excellent work.

My great-great father emmigrated from Wachsmuth (Regierungsbezirk Marienwerder, Kreis ROsenberg) by the end of the 1900s'. His name was Hermann Koliwer. He went to to the Rheinland-Pfalz and finally to Brazil (Porto Alegre, capital of southernmost State of RIo GRande do Sul)in 1912. The surname was then changed to Koliver (war reasons). Of course if anybody has any information about the surname KOLIWER I greatly appreciate.

Keep up the good work. I plan to visit West and Ost Preussen late this year.

Regards,

Edward Koliver

60) Harry Klein aus Hamburg schrieb am 29.April 2001 um 18:05 Uhr:
E-Mail: Harry.Klein1@t-online.de
--
Hallo !

Ich suche Hinweise zum Geburtsdatum/Ort von

Friedrich Klein
(Sohn des Stadtwachtmeisters Carl Klein)

geboren um 1802 in Preußisch Litauen? Litauen?
verheiratet 05.03.1837 in Rosenberg/Wpr.
mit Wilhelmine Tilke
gestorben 18.02.1871 in Rosenberg/Wpr.
(lt. Totenschein Alter: 68 Jahre 3 Monate

Danke H.Klein

59) Klaus Rossol schrieb am 21.April 2001 um 01:53 Uhr:
E-Mail: krhrossol@t-online.de
--
Suche info über die Familien
Adolf Rossol und *.Teschke
aus Sommerau

58) oliver duddeck aus ...familie aus guhringen/kl.sehren schrieb am 20.April 2001 um 11:49 Uhr:
E-Mail: kolpak@gmx.de
Homepage: http://www.geocities.com/kolpak_de
--
wer hat informationen zu dem dorf kozanken, das um 1900 zu klein sehren fiel und als Abbau galt?
Mache ahnenforschung; wer kann etwas zu den familien falkowski, jelloneck, poburski, druminski,wietrczichowski,tuchnowski,tomrell (kirchspiel dt.eylau und raudnitz/frödenau)sowie zu den familien dudeck,czenkuß,merkel,thoms,hinz und beliken aus guhringen, schudlich aus finkenstein und borowski und paul aus freystadt sagen?
Besuchen sie auch meine homepage!!!

57) Astrid Kiel aus ... Mutter aus Riesenburg schrieb am 19.April 2001 um 17:38 Uhr:
E-Mail: JKiel@t-online.de
--
Ich freue mich riesig darüber, daß ich nun Informationen aus der Heimat meiner Mutter und meiner Schwiegermutter auf diesen herrlichen Seiten bekomme. Meine Mutter kommt aus Riesenburg und hieß früher Ursula Radtke, meine Oma hieß Anna. Mein Opa Gustav ist leider in Rumänien vermißt. Da ich ihn suche, habe ich diese Seiten hier gefunden. Meine Schwiegermutter(Frieda Maikowski) kommt aus Bischofswerder. Ich höre so gerne die Geschichten aus der alten Heimat. Darum ist es für mich herrlich nun auch im Internet so viele tolle Sachen darüber zu finden für mich selbst und zum ausdrucken für die beiden. Ich möchte mich ganz herzlich bei den Herausgebern dieser Seite bedanken, sie macht mich und sicher viele andere Menschen sehr glücklich. Vielleicht kannte ja sogar jemand meine Mutter, Oma oder Schwiegermutter und meldet sich mal bei mir.

56) Güssefeld aus Eichwalde/GroßesWerd er schrieb am 7.April 2001 um 16:58 Uhr:
E-Mail: delias@snafu.de
Homepage: http://home.snafu.de/delias
--
Das Fluchttagebuch meiner Großmutter finden Sie auf meiner website. Wer kennt die dort genannten Menschen? Wer kannte zum Beipiel Gustel Kowalke/Ochsenkopf Danziger Höhe der der Leiter der Hauptabteilung 1 der Landesbauernschaft Danzig Westpreussen war.Wer kennt Kreisbauernführer aus den Gebieten des Korridors von 1939 bis 1945, besonders Graudenz?


Diese Seite wurde 47.020 mal aufgerufen, davon 382 mal in diesem Monat.

Seite: <<  <  21 » 22 » 23 » 24 » 25 » 26 » 27 » 28 » 29  > von 29



Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: